Home Aus proBIERt Das 9/9 ist bei mir das 11/11 aus Murau
Das 9/9 ist bei mir das 11/11 aus Murau

Das 9/9 ist bei mir das 11/11 aus Murau

0
0

09_Murauer_Bottle

„Alles hat ein Ende…“ und so geht heute auch die Serie der aktuellen Culturbrauer Box zu Ende. Das 9 von insgesamt 9 Bieren macht das 11/11 aus der Murauer Brauerei.

Ähnlich wie beim Vienna I.P. lässt mich der Name etwas ratlos zurück. „11/11“ – erst dachte ich an Alkohol oder Stammwürze, die hier Namenspate sein hätten können, aber nix. Vielleicht ist es einfach nur ein Bier, das man von 11 in der Früh bis 11 am Abend trinken kann und soll. Eine Lösung finde ich weder im Booklet in der Box noch auf der Homepage der Murauer Brauerei.

Eigentlich finde ich das Bier auf der Homepage der Brauerei überhaupt nicht. Vielleicht liegt es daran, dass es das erste hopfengestopfte Bier aus Murau ist und auch extrem limitiert. Klingt fast so, also hätten wir hier einen echten Prototypen. Das kann ja auch sehr spannend sein.

Etwas wundere ich mich schon – „hopfengestopftes Märzen“ – hmmm, das hatte ich noch nie. Löst bei mir jetzt aber irgendwie auch keine nachhaltigen Begeisterungsstürme aus. Ich mag ja das Murauer Märzen sehr gerne. Es ist von den Standardbieren im Supermarkt sicher eines meiner liebsten.
Na mal sehen, machen wir uns mal dran:

proBIER-Wertung:Wertung3s..
Alkohol:5,2 Vol%
Stammwürze:12,2 °P
Trinktemperatur:7 – 9 °C
Bierstil:Märzen (hopfengestopft)
Anschrift:Brauerei Murau eGen
Raffaltplatz 19-23
8850 Murau
+43-3532-3266-0
[email protected]
www.murauerbier.at