Home Aus proBIERt Triple Jacobus – Das dritte Bier vom Gallier
Triple Jacobus – Das dritte Bier vom Gallier

Triple Jacobus – Das dritte Bier vom Gallier

0
1

Der Jacobus von Gallier Brau ist das dritte Bier, das in Belgien gebraut wurde und in Österreich auf den Markt kommt. So funktioniert nämlich das Prinzip von Gallier Brau. Alle Biere werden in einer belgischen Kleinbrauerei nach Jans Rezepten gebraut und dann nach Österreich importiert. Jan, der ja selbst Belgier ist, importiert so also einen kleinen Teil seiner Heimat.

Der Jacobus ist das stärkste Bier, das der Gallier zu bieten hat. Mit 8,5 % Alkohol und 18,0° Plato sind wir auch mal fein im Doppelbockbereich angekommen. Nur 30 IBU – aber es ist ja auch kein IPA. Auf 8 – 10°C sollte man das Bier schon kommen lassen, zumindest habe ich das bei meiner Verkostung gemacht.

Jacobus – mit Helm, Hopfen und Hefe

Das belgische Tripel Jacobus ist untypischer Weise mit Mosaic Hopfen gestopft worden. Die Idee dahinter ist, dass die blumige und tropische Note des Mosaic die fruchtige Hefe und Karamellsüße unterstützt. Ob das gelungen ist? Ich denke nur ein Versuch macht hier klug. Auf die Flasche und los geht´s:

Aussehen: goldgelbes Bier, leicht getrübt, intensiver Schaum, obenauf sahnig cremig
Aroma: fruchtige Hefenote, säuerliche Töne
Antrunk: kräftige fruchtige Hefenote, leichte Säure, Zitrusfrucht, blumige Noten, erdige Töne, leicht trinkbar, leicht würzig
Körper: mittlerer Körper, schöne feine Kohlensäure
Nachtrunk: bitter, blumige Töne der Mosaic Kalthopfung, weniger fruchtig

Ich tauche am Wochenende ganz tief in die Welt der belgischen Biere ein. Aber das hier ist mal eine ganz tolle Einstimmung auf das was mich da erwarten wird.

Prost, Cheers und Ahoi

proBIER-Wertung:..
Alkohol:8,5 Vol%
Stammwürze:18,0 °P
Bittereinheiten:30 IBU
Trinktemperatur:8 – 10 °C
Bierstil:Belgisches Tripel
Anschrift:Gallier Brau
Alfred Weber Straße 9
2486 Landegg
Österreich
[email protected]
www.facebook.com/GallierBrau