Home proBIER Aktuell Der Rolling Stone des Craftbier: Greg Koch
Der Rolling Stone des Craftbier: Greg Koch

Der Rolling Stone des Craftbier: Greg Koch

0
0

Greg KochSchon viele Male an den unterschiedlichsten Orten ist mir Greg Koch, der Mitbegründer von Stone Brewing, entwischt. Aber wie es der Zufall wollte kam er nach Wien zu einem Tap & Takeover und einer Meet & Greet Session ins Beerlovers in der Gumpendorfer Straße. Keine Frage, dass ich mich da irgendwie auch unter das Volk mischen musste.

Fragen, die mich wirklich interessierten und auf die ich hoffte eine Antwort zu bekommen: Wie ist dieser Typ, der mit seinen sehr kompromisslosen Bieren inzwischen zu den Top 10 der US Brauereien gehört? Wie hat er mit dem Brauen angefangen? Ist er der Arrogant Bastard? Was steckt hinter dem Logo der Brauerei? Wie sieht er seine Brauaktivitäten in Berlin rückblickend nach zwei Jahren?

Greg Koch – 22 Jahre steiniger Weg

Gleich vorneweg: Ich habe einen sehr netten Menschen kennengelernt mit dem ich noch den ganzen Abend verbringen durfte. Wir haben viel über Bier geredet – aber nicht nur. Ein Arrogant Bastard ist Greg Koch aber sicher nicht, im Gegenteil!

Ein großer Dank an das Team der Beerlovers, die diesen Abend organisiert haben.

Prost, Cheers und Ahoi