Home Aus proBIERt Ozzy White Ale von Hoppy Lab
Ozzy White Ale von Hoppy Lab

Ozzy White Ale von Hoppy Lab

0
1

Das Ozzy White Ale, das ich gestern mit Andrew von Hoppy Lab im Video getrunken habe, das möchte ich Euch heute noch einmal genauer vorstellen.

Hoppy Lab, die Brauerei von Andrew und seiner Freundin und Freund aus Żarów, haben bei diesem Bier etwas gebraut, dass in die Richtung Session IPA geht. Mit 3,7 % Alkohol ist das Bier wirklich kein Schwergewicht. Auch die 10,0° Plato unterstreichen das nochmal.

Bei Recherchen bin ich darauf gekommen, dass aber vermutlich 50 IBU bei diesem Bier anzusetzen sind. In Bezug auf die Bittere beim Verkosten würde ich da nicht wirklich widersprechen.

Ozzy White Ale – Australischer Labrador

Verwendet wurde als Single Hop ein Galaxy, der dann natürlich auch aus Australien stammt. Irgendwie muss der „Ozzy“ Bezug beim Ozzy White Ale ja herzustellen sein.

So, und nun gehen wir die Sache mal an: Flasche auf und los.

Aussehen: getrübten helleres gelbes Bier, wenig weißer Schaum
Aroma: Mango, Weizen, Aprikose, Trockenfrucht
Antrunk: leicht zitrusfruchtig, Mango, nur sanfte Bittere, Weizen gibt etwas Vollmundigkeit
Körper: schlank, durchschnittliche Kohlensäure, sehr süffig
Nachtrunk: weniger Frucht, Zitrusfrucht bleibt, schöne Bittere hängt nach

Ein schönes Sommerbier mit einer wirklich kernigen und toll intensiven Bittere. Ich mag das Bier!

Prost, Cheers und Ahoi

proBIER-Wertung:..
Alkohol:3,7 Vol%
Stammwürze:10,0 °P
Bittereinheiten:50 IBU
Trinktemperatur:5 – 7 °C
Bierstil:White Ale
Anschrift:Hoppy Lab
Słowiańska 23
58-130 Żarów
Polen
+48-602-181 959
[email protected]
www.hoppylab.pl