Home Aus proBIERt Welde Braumanufaktur mit Craft IPA
Welde Braumanufaktur mit Craft IPA

Welde Braumanufaktur mit Craft IPA

0
1

Heute gibt´s mal wieder ein IPA am Kanal. Und das kommt von der Welde Braumanufaktur aus Plankstadt im Südwesten von Mannheim in Deutschland.

Welde hat mir drei Biere aus ihrer Craft Bier Kollektion zugeschickt. Ich fange mal mit dem IPA an – quasi nehme ich mir diese Bier „von oben nach unten“ vor. Ganz ehrlich: Dieser Craft Bier Begriff verursacht mir auf Flaschen fast schon Allergien. Warum schreibe ich sowas drauf? Kann man machen – aber ich würde es nie tun.

Egal, wie immer ist wichtig was drinnen ist. Was die Brauerei draus gemacht hat. Also schauen wir uns das Label doch mal näher an. Schöne schlichte Gestaltung mit viel Information. Alkohol, Stammwürze, IBU – alles da! Sogar eine kurze Beschreibung. Das gefällt mir eigentlich wieder sehr gut.

Welde IPA – auf den Inhalt kommt es an

Mit 6,7 % kommt das IPA schon mal angenehm daher, die 55 IBU sind auch okay. Manchen Bierfreunden kann es nie genug sein, aber das passt schon. Ich bin jetzt sehr gesoannt, was mich hier erwartet. Schönen Kronkorken (nochmal Craftbier drauf) entfernt und rein mit dem Bier ins Glas.

Aussehen: kupferorangenes Bier, cremiger leicht beiger Schaum
Aroma: Orange, Mandarine, Harzig
Antrunk: Pinie, Orange, harzig, kräftig, bitterer Hopfen
Körper: sanfte Kohlensäure, mittlerer Körper, samtige Textur
Nachtrunk: langes Bitteres Finish, Orange, grasiger

Für mich ein Schönes IPA, das es leider verpasst irgendwie aus der Reihe zu tanzen, solide

Prost, Cheers und Ahoi

proBIER-Wertung:..
Alkohol:6,7 Vol%
Stammwürze:15,2 °P
Bittereinheiten:55 IBU
Trinktemperatur:6 – 8 °C
Bierstil:India Pale Ale
Anschrift:Weldebräu GmbH & CO. KG
Brauereistraße 1
68723 Plankstadt/Schwetzingen
Deutschland
+49-6202-9300-0
[email protected]
www.welde.de