Home Aus proBIERt Altbier aus Düsseldorf von Uerige
Altbier aus Düsseldorf von Uerige

Altbier aus Düsseldorf von Uerige

0
1

Keine Ahnung, wann ich das letzte Altbier getrunken habe. Aber es ist sicher schon eine ganze Weile her. Wenn man mich jetzt fragt warum? Ich wüsste keine Antwort, warum dieser Bierstil so an mir vorüber gegangen ist. Mit dem Uerige Altbier will ich das jetzt aber definitiv ändern.

Liest man die Informationen der Uerige Brauerei zu diesem Bier, dann hat man wohl ein echtes Schätzchen in den Händen. Das Bier wird offenbar seit 1862 gebraut, ist also mit über 150 Jahren mit gutem Recht als Klassiker zu bezeichnen. Daneben ist angeblich auch das Uerige Alt  das an Bitterstoffen reichste Bier Deutschlands.

Dafür werden Gerstenmalz, Karamelmalz, Röstmalz sowie Doldenhopfen zusammen mit der „ganz besonderen“ Uerige-Hefe zusammengebracht.

Uerige Alt lässt mich nicht kalt

Und das wirkt offenbar, denn das Uerige Alt wird regelmäßig unter die zehn besten Biere Deutschlands gewählt. Na dann darf es doch hier am Kanal keinesfalls fehlen, oder?

Eine schöne Longneck Bügelflasche bringt das Bier mit. Ich würde sagen: Flasche auf und los geht´s.

Aussehen: bräunlich kupferne Farbe, klar, weißer sahniger Schaum
Aroma: malzig, Röstaromen, etwas Frucht
Antrunk: karamellmalzig, hefig, angenehme Bittere, Röstaromen, Bittere, trocken, vollmundig
Körper: schlanker Körper, feine Kohlensäure
Nachtrunk: kräuterig, angenehme Bittere, Zitrusfrucht

Ja, ich muss sagen, ich habe wohl lange Zeit einen Bierstil zu Unrecht links liegen gelassen. Das wird sicher auf längere Zeit gesehen nicht mein letztes Alt geswesen sein. Grandios!

Prost, Cheers und Ahoi

proBIER-Wertung:..
Alkohol:4,7 Vol%
Stammwürze:keine Angaben °P
Bittereinheiten:keine Angaben IBU
Trinktemperatur:8 – 10 °C
Bierstil:Altbier
Anschrift:Uerige Obergärige Hausbrauerei
Berger Straße 1
40213 Düsseldorf
Deutschland
+49-211-86699-0
[email protected]
www.uerige.de