Home Aus proBIERt Sprachkurs Tirolerisch: Hardigatti – Bierol
Sprachkurs Tirolerisch: Hardigatti – Bierol

Sprachkurs Tirolerisch: Hardigatti – Bierol

0
1

Heute gibt es für mich einen Sprachkurs in Tirolerisch. Hardigatti dürfte so viel bedeuten wie „Herrschaftszeiten“ oder „Sappalot“ und steht auf dem jüngsten Wurf von Bierol – einem Pale Ale.

Das Bier kommt aus der Dose und trägt auch ein Etikett, das ein wenig von der bisherigen Bierol Linie abweicht. Aber man will damit wohl auch mal einen neuen Look ausprobieren.

Viel Informationen zum Hardigatti gibt es nicht – nur die 5,5 % stehen auf der Dose zu lesen und das auf der Hopfenseite Cascade, Chinook Columbus und Citra BBC für die Aromen verantwortlich zeichnen.

Hardigatti für jeden Tag

Angelegt ist das Hardigatti – das hat mir Christoph bei den Braukulturwochen in Wien verraten – als Everyday Pale Ale. Und mit der Dosenverpackung eignet es sich darüber hinaus ja auch hervorragend für einen Gipfelsturm auf Tiroler Berge.

Ich öffnet mir voller Vorfreude diese Dose und schaue mal, was mich da erwartet.

Aussehen: schöne tiefgoldene Farbe, kompakter intensiver weißlich beiger Schaum, cremig
Aroma: hopfig fruchtig, Melone, Orange, Maracuja, Zitrusfrucht, Pinie
Antrunk: Pinie, hopfig harzig, zitrusfruchtig, sanfte Süße, Orange, brotiges Malz
Körper: mittlerer Körper, spritzige Kohlensäure, sanft ölige Textur
Nachtrunk: erdiger, trockener, Bittere, harzig, Säure kommt auf, weniger Frucht, lang nachhallend

Mannomann, wenn doch nur alle „Everyday Pale Ales“ am Markt so wären. Ich find´s klasse und verbleibe mit einem dreifachen Hardigatti Ausruf.

Prost, Cheers und Ahoi

proBIER-Wertung:..
Alkohol:5,5 Vol%
Stammwürze:keine Angaben °P
Bittereinheiten:keine Angaben IBU
Trinktemperatur:5 – 7 °C
Bierstil:Pale Ale
Anschrift:Bierol GmbH
Sonnendorf 27
6334 Schwoich
Österreich
+43-664-5204582
[email protected]
www.bierol.at