Home Tag "Brauerei Ried"

UNBOXING Post von Rieder Bier

Kein Sonntag ohne Bier auspacken! Diesmal kommt das Paket aus Oberösterreich von der Brauerei Ried. Erst wollte mir nicht so richtig einfallen, was da drin sein könnte, dann aber habe ich das Paket aufgemacht und schwupps war mir klar, warum ich dieses Schätzchen bekommen habe. Was ja viele nicht wissen – und ich auch erst […]

Weißbier Doppelbock in Ried als Sonderedition präsentiert

Weißbier-Doppelbock mit markanter Hopfennote wurde am 13. Oktober in Ried präsentiert – Überzeugender Ausdruck von feinster Innviertler Braukunst. Seit sieben Jahren legt das Magazin bier.pur jedes Jahr eine Sonderedition Bier in Zusammenarbeit mit einer österreichischen Brauerei auf. Heuer wurde die Brauerei Ried eingeladen, eine Bierspezialität als limitierte Edition einzubrauen. Die Wahl für die Edition 2014 fiel […]

Führungsspitze der Brauerei Ried mit Christian Aigner nun komplett

Neue Unternehmensstruktur als Weichenstellung für erfolgreiche Zukunft – Christian Aigner übernimmt Geschäftsführung der Brauerei Ried Mit der Bestellung von Christian Aigner (50) zum Geschäftsführer der Brauerei Ried Getränke GmbH per 1. Oktober 2014 setzt die Brauerei Ried den Schlussstein für die Neustrukturierung des Gesamtunternehmens. Aigner, zuletzt Prokurist im Rieder Werbehaus Hammerer, verfügt über Managementkompetenz, langjährige […]

„Kellerbräu in Ried“ – proBIER! im Interview mit Baumgartner Geschäftsführer Gerhard Altendorfer

Was gerade in der Bierregion Innviertel in Ried passiert, das wird bereits von einigen Außenstehenden als „vorweihnachtliche Provinzposse“ bezeichnet. Und selbst wenn man aufmerksam die Zeitungsberichte der letzten Tage betrachtet, dann fällt es schon schwer diese ganze verworrene Thematik überhaupt nachvollziehen zu können. proBIER! hatte ja HIER schon von den Plänen der Brauerei Ried gesprochen […]

„Das Kellerbräu ist tot – Lang lebe das Kellerbräu“ – Turbulente Bierwelt in Ried

Viele Rieder und Bierfreunde in der Region haben schon eine gewaltige Träne vergossen, als bekannt wurde, dass die Kellerbrauerei in Ried ihren Betrieb einstellt. An vielen Stellen wurde gefordert, dass es doch eine Rettung dieser Traditionsbrauerei geben müsste – vergeblich. Natürlich wurde im Hintergrund bereits heftig um die Gastronomen gebuhlt, die das Kellerbier ausgeschenkt hatten. […]